Ośrodek Konferencyjno-Edukacyjny

Uniwersytetu Szczecińskiego

Kulice
Ku przyszłości

Inauguracja ośrodka US
11 marca 2016 r.

Akademia rodzica
i nauczyciela

Zapraszamy na całodniowe
warsztaty dla rodziców
i nauczycieli

Najnowsze informacje

    • 10 SEP 21
    • 0
    Eröffnung des SeminarHauses im Museum Schwedt/Oder

    Eröffnung des SeminarHauses im Museum Schwedt/Oder

    Am 27. August fand in Schwedt an der Oder die feierliche Eröffnung des SeminarHauses statt, das auf den Fundamenten einer ehemaligen Synagoge auf dem Gelände des Jüdischen Museums errichtet wurde. Die Veranstaltung war einer der Höhepunkte des INT 161-Projekts, das von der Stadt Schwedt (Stadtmuseum) und der Universität Stettin (Internationales Zentrum für Interdisziplinäre Studien in

    • 30 JUL 21
    • 0
    Projekt INT 161 Schwedt – Kulice

    Projekt INT 161 Schwedt – Kulice

    Am 22. Juli dieses Jahres wurde der erste Abschnitt der Arbeiten im Zentrum Kulice abgeschlossen, die im Rahmen des gemeinsam vom Stadtmuseum Schwedt/Oder und der Universität Stettin umgesetzten Projekts INT 161 Entdeckung des gemeinsamen Kulturerbes durch Erleben der Regionalgeschichte – Vermittlung des Wissens, Erfahrungsaustausch, Einbeziehung der Einwohner des Grenzraumes, Steigerung der Einwohner des Grenzraumes, Steigerung

    • 29 JUN 21
    • 0
    Prof. Dr. Jörg Hackmann Direktor des Internationalen Zentrums für interdisziplinäre Studien in Kulice / Külz

    Prof. Dr. Jörg Hackmann Direktor des Internationalen Zentrums für interdisziplinäre Studien in Kulice / Külz

    Am 22. Juni 2021 überreichte der Rektor der Universität Szczecin, Prof. Dr. Waldemar Tarczyński, Prof. Dr. Jörg Hackmann die Urkunde zur Ernennung als Direktor des Internationalen Zentrums für interdisziplinäre Studien in Kulice / Külz. Wir gratulieren Professor Hackmann herzlich und sind überzeugt, dass sich unter seiner Leitung das Internationale Zentrum für interdisziplinäre Studien in Kulice

    • 10 MAI 21
    • 0
    Neuigkeiten aus der Baustelle in Schwedt/Oder

    Neuigkeiten aus der Baustelle in Schwedt/Oder

    Das Stadtmuseum Schwedt/Oder und die Universität Szczecin arbeiten gemeinsam an dem Projekt „Entdeckung des gemeinsamen Kulturerbes durch Erleben der Regionalgeschichte – Vermittlung des Wissens, Erfahrungsaustausch, Einbeziehung der Einwohner des Grenzraumes, Steigerung der touristischen Attraktivität“. Das deutsch-polnische Begegnungsprojekt wurde durch die Corona-Pandemie spürbar ausgebremst, trotzdem sind die europäischen Spuren im Schwedter Stadtgebiet bereits deutlich sichtbar. Auf